Startseite » Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

Photo ©Carolyn B. Heller

Kanadier sind unter den Gesundheits-i-est Men-schen in der Welt.

Der Zugang zu Uni-ver-sal Gesundheitswesen, vergleichsweise wenige Umweltprobleme, eine relativ niedrige Kriminalitätsrate, und eine landesweite Begeisterung für Sport und Natur trägt zur allgemeinen Gesundheit der Bevölkerung bei. In der Tat, in 2007, der Vereinten Nationen rangiert Kanada einer der Top fünf besten Orte zum Leben weltweit, basierend auf einer Vielzahl von Umwelt, Gesundheit, und Wirtschaftsindikatoren.

Viele Men-schen das Gefühl, dass einer der große Ben-e-passt von Liv-Ing in Kanada ist das hoch angesehene Land nationales Gesundheitssystem. Doch eine der Studien für Expats Umzug nach Kanada ist zu lernen, die Ins und Outs des Gesundheitswesens Bürokratie navigieren.

Kanadas nationales Krankenversicherungssystem ist bekannt als Medicare. Im Gegensatz zu den USA. -System mit dem gleichen Namen, Canadian Medicare ist ein öffentlich finanziertes Programm, das pro-Vides einer Krankenversicherung für alle Kanadische Staatsbürger und ständige Einwohner, unabhängig davon, ob Sie arbeiten oder ob Sie sich leisten können zu zahlen. In den meisten Fällen, Medicare deckt Sie auch ab, wenn Sie mit einer Arbeits- oder Studienerlaubnis in Kanada leben.

Einer der wich-tigsten Dinge dass einNeuling in Kanada tun muss, ist arrangieren für Medicare cov-er-Jahren. Wenn Sie mit einem Job nach Kanada kommen, Ihr Arbeitgeber sorgt normalerweise für Ihre Krankenversicherung, und Ihre Gesundheitsprämien werden von Ihrem Gehalt abgezogen. Wenn Sie selbstständig sind oder noch nicht arbeiten, Sie brauchen, um zu übernehmen und bezahlen Sie für Ihre Krankenkasse über Ihre Provincial Health Agency.

Obwohl Kanadas Gesundheitsprogramm routinemäßig alsnational Gesundheits-system, es besteht eigentlich aus 13 verwandte Programme - eines in jeder Provinz und jedem Gebiet. Was dies bedeutet ist, dass, wenn Sie nach Kanada zu ziehen, Sie müssen nicht nur das nationale Gesundheitssystem insgesamt verstehen, sondern auch dessen spezifische Umsetzung in der Provinz, in der Sie leben werden.

Das Folgende ist eine Liste der kanadischen Gesundheitsbehörden in den Provinzen und Territorien:

- Auszug (zum Teil) aus dem Buch, Wohnen im Ausland in Kanada. Um mehr, das Buch kaufen.

Foto © Carolyn B. Heller